Inspiration in Wort und Bild
 

Samstag, 13.05.17: Crashkurs
Jazz on String Instruments

Für alle StreicherInnen, die sich für Jazzimprovisation interessieren, unter der Woche aber keine Zeit haben und keinen 4-Tages-Kurs machen wollen. Sämtliche Grundbegriffe der Jazzimprovisation für Streicher werden erklärt und trainiert: Phrasierung, Rhythmik, Artikulation, Improvisationsanleitungen, Einblick in die Jazzharmonielehre, Spielen von einfachen Standards - ein kompletter Überblick über alle Techniken. Einziger Schnellkurs im ersten Halbjahr 2017!

Voraussetzungen: einige Jahre Instrumentalpraxis - keine Jazzerfahrung notwendig!

Zeit: Samstag 10 - 13 und 15 - 18 Uhr

Location: Alternative Strings Studio Wien-Meidling

Kosten: 120.- € incl. Material

Anmelden: >> oder mail an office[at]alternativestrings.at

 

25.+26.03.17: Gipsy- & Klezmer violin -
The Music of Eastern Europe

Die Spielweisen von Zigeuner- und jiddischer Musik waren sich immer sehr ähnlich: "Die Musik muss aus dem Bauch kommen."  - Ein viel bemühter Spruch, hinter dem sich letztlich auch einige Tricks und Handgriffe verbergen, die wir an diesem Wochenende kennen lernen. Wir trainieren die "zigeunische Spielweise"  anhand von echten Gipsy-Nummern, Balkan- und Klezmermusik und schauen uns die Musik Osteuropas analytisch an: Was passiert harmonisch, was rhythmisch? Hier sind natürlich auch ungerade Rhythmen gefragt, die man hervorragend auf dem Streichinstrument realisieren kann! Soundbeispiel hier -->

Voraussetzungen: einige Jahre Instrumentalpraxis

Zeit: Samstag und Sonntag 10 - 13 und 15 - 18 Uhr

Location: Alternative Strings Studio Kirchberg

Kosten: 180.- € incl. Material

Anmelden: >> oder mail an office[@]alternativestrings.at

 

01.+02.07.2017: All that Blues

... on all that strings

Blues ist eine der ältesten und eigenständigsten Popularmusikformen, die sich innerhalb von mehr als 100 Jahren quasi auf einer Parallelschiene entwickelt und in fast jede andere Stilrichtung mit eingegriffen hat. Die Eckdaten: Rätselhafte Form, besondere Töne, "dreckige" Spielweise, traurige Grundstimmung. Wie das auf Streichinstrumenten funktioniert? Hervorragend! - Das wussten schon Eddie Anthony, Don Sugarcane Harris und viele andere. Durch das Fehlen von Bünden können wir Streicher nochmal ganz anders mit Bluenotes umgehen, Portato und Glissando einsetzen und vieles mehr.

Wir befassen uns an diesem Wochenende mit Blues in allen Stilrichtungen - von seinen Anfängen über den Jazzblues bis zum Rock'n Roll.

Voraussetzungen: einige Jahre Instrumentalpraxis, keine Jazzerfahrung notwendig

Zeit: Samstag und Sonntag 10 - 13 und 15 - 18 Uhr
Location: Alternative Strings Studio Kirchberg

Kosten: 180.- € incl. Material

Anmelden: >>

oder mail an office[@]alternativestrings.at

 

22. + 23.04.2017: Bowing - Bouncing - Chopping. Bogentechniken in der Popularmusik

In Jazz und Popularmusik macht der Bogen den Rhythmus - egal, ob im Solo oder in der Begleitung. Nur durch eine entsprechende Phrasierung vermeiden wir, dass Streicher "zickig" klingen. Hier gibt es ein paar Tricks und Tipps, die an diesem Wochenende aufs Pult kommen. Und ausserdem: Was ist eigentlich "Bouncing"? Reiner Rhythmus! Ebenso "Chopping", das auf deutsch "hacken" heisst. Hier lernen wir übrigens nach der bekannten Darol-Anger-Methode... Am Schluss sollten wir in der Lage sein, ebenso relaxed zu grooven wie ein Percussionist! Soundbeispiel hier -->

 

Zeit: Samstag und Sonntag 10 - 13 und 15 - 18 Uhr     
Location:
Alternative Strings Studio Kirchberg

Kosten: 180.- € incl. Material

Anmelden: >>

oder mail an office[@]alternativestrings.at

 

NEU! • NEU! • NEU! • NEU! • NEU! • NEU! • NEU! • NEU! • NEU! • NEU! • NEU! • NEU! • NEU! • NEU!

15. + 16.07.2017: Sound Jazzy! -
Jazz Harmony Training For Musicians

Ein Fortbildungs-Angebot für Jazz-interessierte MusikerInnen aller Genres. Warum klingt Dm7 - Db7 - Cmaj7 so interessant? Welcher Trick steckt hinter Em7 - A7 - Bmaj7? Hier entdecken wir die Jazzharmonielehre, hören und analysieren Standards von Swing bis Modern, erfahren Details zu allen Jazzklängen... Voraussetzung: Grundlagen der allgemeinen Musiklehre. Bitte rechtzeitig reservieren - max. 4 Teilnehmer!

Zeit: Samstag und Sonntag 10 - 13 und 15 - 18 Uhr     
Location:
Alternative Strings Studio Kirchberg

Kosten: 180.- € incl. Material

Anmelden: >>

oder mail an office[@]alternativestrings.at

Bei Anmeldung zu den Kursen gelten unsere AGBs als akzeptiert!
Mic Oechsner · Alternative Strings · A-2880 Kirchberg/Wechsel
mobil: +43 (0)664/639 44 91 · +49 (0)174/73 89 803 · e-mail: office[at]alternativestrings.at Grafiken und Webdesign © IsabellaScherabon, Fotos: I.Scherabon, R.Dombrowski, Gorg, J. Ehn, W. Vogl
Impressum             AGBs